Präsentation [EN] [RU] [AZ]

Die Tour “Der Südcharme Aserbaidschans”

Countries: Baku - Lenkoran - Lerik - Baku
Period from: April bis September
Duration: 5 дней, 4 night
Tour category:
Price from: 258 $
Download PDF »

Die südliche Region Aserbaidschans ist eine der bunten und schönsten in unserem Land. Hier können Sie herrliche Architektur, wunderschönes Klima und prächtige Naturlandschaften entdecken. Wegen des ergiebigen Boden gedeiht die Landwirtschaft, die thermalen Quellen fesseln die Touristen, die ihre Gesundheit verbessern möchten, und die uralte Geschichte und die Fülle von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten lassen die Gäste nicht gleichgültig zu bleiben.
Vertiefen Sie sich in märchenhaften Orient und besuchen Sie die Perle Aserbaidschans- die Stadt Baku! Ihre urwüchsigen Restaurants werden Sie mit großer Vielfalt überraschen und mit leckersten Nationalgerichten freuen. Die warme Sonne und die Gastfreundlichkeit der Bewohner werden Ihre Erholung unvergesslich machen!


Tag 1. Baku.
Ankunft. Einrichtung im Hotel.
Beginn der Exkursion.
Heute beginnen wir unsere Tour mit dem Anblick auf das Stadtpanorama im Bergpark, um eine Vorstellung über die Kontraste und Maßstäbe Bakus zu machen. Die Stadt hat die Form eines Amphitheaters, das zum Kaspischen Meer führt. Während der Stadtführung durch das Zentrum werden Sie die interessantesten historischen und architektonischen Bauwerke sehen, sowie einen der Lieblingsplätze von Spaziergängern in Baku - den Boulevard - besuchen.
Anschließend folgt ein Spaziergang durch die Altstadt (Itscherischeher). Hier gibt es unzählige geschichtliche Denkmäler, z.B. der Schirvanschachspalast, das Stadtsymbol- der Jungfrauturm und Karawan-sarai, in dem die Kaufleute sich erholten.
Wir setzen unsere Bustour im Stadtzentrum fort und betrachten die schönsten und interessantesten Denkmäler unserer Stadt.
Die heutige Exkursion endet mit dem Besuch des Kulturzentrums Heydar Aliyev. Viele, die das Projektdesign des Heydar Aliyev Zentrums gesehen haben, glauben nicht, dass solch ein Projekt verwirklicht werden konnte. Ehrlich gesagt, auch in der Theorie sieht das extraordinäre Design des komplexen Gebäudes unrealistisch aus. Im Inneren gibt es einige Ausstellungen, die gegen eine Gebühr besucht werden können.
Rückkehr nach Hotel, Zeit zur freien Verfügung, Übernachtung in Baku.
! Im Falle der späten Ankunft ist die Nachtexkursion in Baku ohne Museenbesuche möglich.

Tag 2. Baku- Lenkoran.
Frühstück im Hotel. Hotelentlassung. Abfahrt nach Lenkoran.
Die Fahrt nach Süden Aserbaidschans, nach der Stadt Lenkoran. Lenkoran liegt 270 Km von Baku entfernt am Kaspischen Meer und ist mit Talischbergen umgeben. Auf dem Weg werden wir einige Halten machen. Das erste wird im Schirvannaturschutzgebiet sein, wo es Herden von Kropfgazellen gibt. Auch kann man hier verschiedene Tiere von Schirvanniederungssteppen - die Steppenkeiler, Sumpfbiber, Hasen, Schildkröten- treffen.
Wir setzen unsere Tour fort und halten in der Stadt Masalli. Masalli ist mit seinen heißen Quellen und Gesundbäder bekannt. Die Gäste werden die Möglichkeit haben, die Quellen vom Istisu-Sanatorium, Janar- Bulag- Quelle („Feuerquelle), Vilasch-See und berühmten Jardimli-Wasserfälle besuchen.
Ankunft nach Lenkoran. Einrichtung im Hotel. Die Erholung.
Nacht in Lenkoran.

Tag 3. Lenkoran- Girkan.
Frühstück im Hotel. Abfahrt zur Exkursion.
Am Morgen beginnen wir unsere Exkursion durch die Stadt und besuchen wichtige historische Denkmäler- Kitschik Qala, Chan Evi (Chanspalast), die Festung Ballabür, das Monument von zweimal Helden der Sowjetischen Union, dem Kommandier der Panzerdivision Azi Aslanov.
Dann setzen wir unsere Reise nach Hirkaner Naturschutzgebiet fort. En route werden wir an den Reliktwäldern vorbeifahren. Lenkoran-Bezirk ist mit seiner unikalen Flora und Fauna bekannt- nur in dieser Zone wächst der Eisenholzbaum und in Wäldern leben die Geparde, die im Roten Buch Aserbaidschans sind. Lenkoran liegt in subtropischer Klimazone und ist die Region von Zitrusfrüchten und Tee. Deswegen ist der Tee mit der Zitrone ein wichtiges Teil unserer Bekanntschaft mit Lenkoran.
Nacht im Hotel.

Tag 4. Lerik.
Frühstück. Hotelentlassung.
Heute reisen wir nach Lerik. Die Stadt befindet sich weiter vom Meer inmitten der Wälder und gehört zu den Hochgebirgsgebieten Aserbaidschans. In Lerik leben viele Langlebigen- der Bewohner Leriks Schirali Müslimov war im Guinness-Buch der Rekorde wegen seines Alters- 168 Jahre! Sie werden Möglichkeit haben, das unikale und einzige in der Welt Langlebermuseum besuchen.
Abfahrt nach Baku.
Einrichtung im Hotel. Nacht im Hotel.

Tag 5. Baku.
Frühstück im Hotel. Abfahrt nach Flughafen.
Ende der Tour.

Tour Price

258$

Itinerary & Map

Visa

Hotel

Practical Information

Request to calculate tour

Name: *
Arriving from (city, country): *
Check-in: *
Check-out: *
Citizenship:
Category Hotel:
Guide:
Number of persons: *
Date: *
Phone: *
E-mail: *
Additionally
Visa Support:
The internal flights:
Comments:
Captcha
CAPTCHA
*Enter security code:

Фотогалерея

Add a review

Your Name: *
Comment: *
Positive Negative
Captcha
CAPTCHA
*Enter security code:

Reviews

-- No reviews found --